| 02:33 Uhr

Straßenbahn muss abgeschleppt werden

Cottbus. Eine Straßenbahn der Linie 1 ist am Montagvormittag abgeschleppt worden. Darüber informiert Cottbusverkehr. Peggy Kompalla

Demnach war das Fahrzeug gegen 9.45 Uhr an der Haltestelle Stadthalle liegen geblieben. Der Grund war ein technischer Defekt, der zu einer Rauchentwicklung an einem Schalter führte. Unternehmenssprecherin Christin Heldt betont: "Dies war zu jeder Zeit ungefährlich für die Fahrgäste und den Fahrer, verhinderte aber die Weiterfahrt mit der Straßenbahn." Die betroffene Bahn wurde zunächst abgestellt und später abgeschleppt. Mit einem Bus wurde kurzfristig ein Schienenersatzverkehr für die Linie 1 eingerichtet, um die ausgefallene Bahn zu ersetzen. Seit 13 Uhr sind die Straßenbahnen wieder planmäßig eine Bahn.