ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:15 Uhr

Verkehr
Straße der Jugend noch einmal gesperrt

Cottbus. Unerwarteter Weise muss die Straße der Jugend noch einmal gesperrt werden. Wie Cottbusverkehr mitteilt, machen die Bauarbeiten am Brückenbauwerk im Bereich der Unterführung in der Nacht vom 26. zum 27. April von 21.15 Uhr bis 4.15 Uhr eine Vollsperrung erforderlich.

Daraus ergeben sich Änderungen auf den Linien 3N und 4N, die statt durch die Straße der Jugend über die Bahnhofsbrücke geführt werden. Alle Informationen zu den Änderungen gibt es unter www.cottbusverkehr.de oder im Kundenzentrum in der Stadtpromenade.