(red/noh) Die Cottbuser Sternsinger singen und sammeln am Sonnabend, 5. Januar, ab 10 Uhr im Lausitz Park Cottbus für Kinder in Not. Im Mittelpunkt der 61. Sternsingeraktion unter dem Motto „Segen bringen, Segen sein. Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit!“, stehen Kinder mit Behinderung. Das Dreikönigssingen, die weltweit größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder, wird seit vielen Jahren vom Lausitz Park Cottbus unterstützt.