ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:49 Uhr

Autobahn-Unfall
Stau nach Unfall auf der A 15 bei Roggosen

Roggosen. Auf der A 15 hat es am Freitag kurz nach 9 Uhr zwischen Roggosen und Forst in Richtung Polen gekracht. Auf der rechten Fahrspur war ein VW auf einen Subaru mit Anhänger aufgefahren. Der 38-jährige VW-Fahrer wurde dabei leicht verletzt.

Der Gesamtschaden beträgt laut Polizeiinformation etwa 15 000 Euro, beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Autobahn war in diesem Bereich zeitweilig voll gesperrt, was für einen Stau sorgte.

(red/pos)