| 02:33 Uhr

Startschuss für Planspiel Börse

Cottbus. In dieser Woche fiel der Startschuss für über 120 000 Schüler und Studenten aus neun verschiedenen Ländern. Auch in der 34. Spielrunde des Planspiel Börse gilt es wieder, in zehn Wochen das virtuelle Kapital durch den gezielten Kauf und Verkauf von Wertpapieren zu steigern. red/dst

In Cottbus und dem Spree-Neiße-Kreis ist das Interesse der Jugendlichen, am Börsenspiel teilzunehmen, nach wie vor sehr groß. Bisher haben sich bereits 145 Spielgruppen mit fast 600 Jugendlichen von allgemein- und berufsbildenden Schulen für das Planspiel Börse der Sparkasse Spree-Neiße angemeldet. Bis zum 9. November kann aber noch jeder über seine Schule oder eine Geschäftsstelle der Sparkasse in das Spiel einsteigen.

www.planspiel-boerse.de