Das teilt Sandra Kundel vom Tourismusverband Niederlausitz mit.
Der Mai sei dabei der stärkste der bisher ausgewerteten ersten fünf Monate des laufenden Jahres gewesen. „Insgesamt wurden in diesem Monat in Herbergen und auf Campingplätzen fast 13 Prozent mehr Übernachtungen als im Mai 2007 registriert“ , zitiert sie die Zahlen. Überdurchschnittlichen Anteil „an diesem Erfolg der Niederlausitz“ hätten vor allem die gewerblichen Betriebe. „Allein in diesem Segment wurde im Mai 2008 sowohl bei den Gästeankünften als auch bei der Zahl der Übernachtungen ein Plus von fast 20 Prozent erreicht“ , so Kundel. Damit lägen die Steigerungsraten für die Niederlausitz „deutlich über den Durchschnittsergebnissen des Landes“ . (red/KaWe)
Weitere Informationen
zur Reiseregion Niederlausitz

im Internet unter
www.niederlausitz.de