ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:02 Uhr

Stadtverkehr
Stadtring wird zum Energie-Spiel gesperrt

Cottbus. Fußball-Drittligist FC Energie empfängt am Sonnabend, den 15. Dezember, den Zweitligaabsteiger Eintracht Braunschweig zum Punktspiel. Anstoß ist um 14 Uhr. Es ist das letzte Heimspiel für das Jahr 2018. Angesichts der vorliegenden Erkenntnisse über Anzahl und Anreisemodalitäten der Gästefans sollten Besucher des Spieles sich auf folgende Maßnahmen einstellen: Der Stadtring wird zwischen der Straße der Jugend und der Gustav-Herrmann-Straße voraussichtlich zwischen 11 Uhr und ca. 17.30 Uhr gesperrt.

Die Stromstraße wird ab 9 Uhr gesperrt.

Der Parkplatz an der Parzellenstraße / Alte Chemiefabrik steht ausschließlich Gästefans zur Verfügung. Das Stadion wird auf der Heimseite 12.30 Uhr öffnen. Der Eingang am Stadtring bleibt für Heimfans geschlossen, dafür wird der Eingang in der Stromstraße geöffnet.

(red/hil)