ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:01 Uhr

Hinweise für Energiefans
Stadtring wird fürs Fußballspiel am Sonntag gesperrt

Cottbus. Aufgrund des Heimspiels des FC Energie am Sonntag gegen den Karlsruher SC wird erneut der Stadtring zwischen Straße der Jugend und Gustav-Herrmann-Straße gesperrt. Dies werde voraussichtlich zwischen 10.30 und 17 Uhr der Fall sein, informiert Stadtsprecher Jan Gloßmann.

Die Stromstraße wird für den Fahrzeugverkehr ab circa 9 Uhr gesperrt.

Energiefans sollten den Haupteingang ins Stadion der Freundschaft, die Eingänge an der Osttribüne und anstelle des Eingangs am ehemaligen Wernersteg den Eingang an der Stromstraße nutzen.

Wer mit dem Auto zum Fußballspiel anreist, sollte Folgendes beachten:  Auf einem Teil des Parkplatzes am Bahnhof / Wasserturm gilt absolutes Halteverbot. Der Parkplatz an der Alten Chemiefabrik ist ausschließlich den Gästefans vorbehalten.

Die Fußgängerbrücke (Leichhardt-Allee) über die Eisenbahn ist weiterhin gesperrt, Fußgänger und Radfahrer gelangen durch die Unterführung Willy-Brandt-Straße und den Eliaspark zum Stadion. Spielbeginn ist um 13 Uhr.

(red/pos)