| 02:33 Uhr

Stadtmuseum Cottbus zeigt heimische Vögel

Cottbus. Am Donnerstag, 1. Juni, um 19 Uhr findet die feierliche Eröffnung der Sonderausstellung "…und die ganze Vogelschar" im Stadtmuseum Cottbus statt. red/dst

Anlass für die Sonderausstellung ist die Cottbuser Umweltwoche "LUFT ist MEHR als NICHTS", welche offiziell am 7. Juni eröffnet wird.

Gezeigt werden über 25 Fotografien heimischer Vögel. Diese Bilder wurden uns von Hobby- und Profifotografen übersandt. Dementsprechend unterschiedlich sind auch die Bilder. Von der hochprofessionellen und überaus langfristig vorbereiteten Aufnahme dreier Kraniche bis hin zum Schnappschuss auf dem eigenen Balkon. So unterschiedlich die Bilder auch sein mögen, so eint die Fotografinnen und Fotografen jedoch allesamt eins - das Interesse und die Freude an der heimischen Vogelwelt. Und genau dies zu vermitteln, das ist das Ziel unserer Sonderausstellung.

Neben den Fotografien werden Präparate heimischer Vögel gezeigt. Diese wurden von Juri Schlosser, Präparator der Biologischen Sammlung der Stadt Cottbus, erstellt.