"Leider können wir den Auftritt nicht einfach untersagen." Scientology will in dieser Woche in der Spremberger Straße einen Informationsstand aufbauen.

Unterdessen plane die Verwaltung eine interne Weiterbildung zum Thema. "Dazu werden wir auch die Fraktionen einladen", so Eschenburg: "Die Stadt übernimmt politische Verantwortung. Wenn sich bürgerschaftliches Engagement findet, dann steht auch einem entsprechendem Antrag nichts entgegen."Video Nachrichten zum Artikelbc_widget_single({'token':'Yv5Hi9hkfha42V_EyX-LerBxuXGTwWeLQ1A2Qf6PrK0.','width':450,'postfix':'','videoIds':[1110800509001],'dir':'http://www.lr-online.de/mediacenter/videos/','playerIds':[21313753001]});