| 02:33 Uhr

Stadt vertieft Partnerschaft mit Zielona Gora

Cottbus. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, wurde kürzlich ein Vertrag über ein Projekt zur Vertiefung der Zusammenarbeit zwischen den Partnerstädten Zielona Gora und Cottbus unterzeichnet. Das Projekt sieht die Gründung eines Zentrums für Koordinierung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit im Zentrum für deutsch-polnische Begegnungen (ZDPB) in Zielona Gora/Przylep sowie die Gründung einer Kontaktstelle in Cottbus vor. red/hil

Das Zentrum wird die Zusammenarbeit beider Städte sowie von insgesamt 56 partnerschaftlich agierenden Organisationen und Einrichtungen koordinieren.

Im Rahmen des Projekts ist die Modernisierung der ZDPB-Einrichtung geplant. Das Projekt wird zu 85 Prozent aus den Mitteln des Kooperationsprogramms Interreg gefördert. Die Fördersumme umfasst etwa 586 000 Euro.