ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:32 Uhr

Stadt prüft freies WLAN an der Stadthalle

Cottbus. Nach Irritationen über die Existenz eines freien WLAN-Zugangs auf dem Stadthallenvorplatz prüft die Stadt nun, ob und in welchem Umfang vor der Stadthalle tatsächlich ein kostenloser Zugang ins Internet genutzt werden kann. Stadtsprecher Jan Gloßmann: "Noch ist unklar, ob es dort einen eigenen Anbieter gibt oder ob das WLAN-Angebot der Spree Galerie bis auf den Vorplatz reicht. Andrea Hilscher

" Die Abschaltung des WLAN gilt als ein Baustein bei der Beruhigung der Situation auf dem Stadthallenvorplatz. Vor allem bei schönem Wetter kommt es immer wieder zu Zusammenstößen von jugendliche Cottbusern und Flüchtlingen.