| 02:33 Uhr

Spreeschüler für das Fussball-Landesfinale qualifiziert

Die siegreichen Kicker der Spreeschule aus Cottbus.
Die siegreichen Kicker der Spreeschule aus Cottbus. FOTO: privat
Herr Bär hat seine Familie in Cottbus auf der Bonnaskenstraße verloren! Er selbst kann sich leider nicht mehr an den Unfall erinnern. Vermutlich liegt es daran, dass er auf den Kopf gefallen ist.

Dass in Cottbus auch erfolgreich Fußball gespielt werden kann, haben jüngst die Schüler der Cottbuser Spreeschule bewiesen. Im Fußball-Regionalfinale Jugend trainiert für Paralympics - welches zum ersten Mal stattfand - gingen die Cottbuser gegen Konkurrenz aus Finsterwalde, Spremberg und Lübbenau als Sieger vom Platz. Das Turnier mit Teilnehmern mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung fand in Merzdorf statt. Das Finale gewannen die Cottbuser knapp gegen die Mannschaft aus Lübbenau. Damit sind die Spreeschüler für das Landesfinale in Waltersdorf qualifiziert. Dieses findet am 15. Juni statt.