ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:25 Uhr

Sportwochenende am Bärwalder See

Am Bärwalder See geht es am Wochenende sportlich zu. Während am Pfingstsonntag der Rundweg um den See beim ersten Bärwalder Pfingstrennen zur Lauf-Arena wird, dreht sich am heutigen Samstag alles rund ums Wasser.

Neben der Segelregatta des Wassersportvereins gibt es ein Langstreckenschwimmen quer durch den Bärwalder See. "Geboten wird für jeden etwas - wer will, kann sich also gern noch spontan entschließen", sagt Michael Meltzer von den Sportfreunden Bärwalder See. Heute gehe es vor allem auf und im Wasser des Bärwalder Sees rund. Der Wassersportverein Bärwalder See lädt zu seiner ersten Regatta in diesem Jahr ein, teilt der Verein mit. Die Steuermannsbesprechung finde um zehn Uhr auf der Terasse vor dem Vereinswagen am Hafen statt, die Starts erfolgten um 11 und 14 Uhr. Nach der Siegerehrung werde gegrillt. Bevor es jedoch mit der Regatta losgehe, starte um 9 Uhr das "1. Bärwalder Langstreckenschwimmen". Geschwommen werde etwa 4,5 Kilometer durch den See von Klitten nach Boxberg. Am Sonntag finde außerdem das Pfingstrennen statt. Start und Ziel sei am Theater am Ohr. Gestartet werden könne in drei Disziplinen: Laufen, Skaten und Walken Beim Laufen gebe es den Zwergenlauf über 400 Meter, den Familienlauf über drei Kilometer, zehn Kilometer und die Halbmarathondistanz über 21,1 Kilometer. Beim Walken gehe es über drei, zehn und die Halbmarathondistanz über 21,1 Kilometer. Zum Inline-Skaten sei nur die Halbmarathondistanz über 21,1 Kilometer vorgesehen. 30. und 31. Mai, Bärwalder See, Anmeldung www.lausitz-timing.de oder vor Ort am Ohr