ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:11 Uhr

Fussball
Zweite Garnitur verliert nur knapp

Landesklasse Ost. Landesklasse Ost: FSV Luckenwalde II – Eintracht Peitz 2:0 (0:0) Von Roland Scheumeister

FSV Luckenwalde II – Eintracht Peitz 2:0 (0:0). T: 1:0 Arsumanjan (50.), 2:0 Bogdan (90./FE); S: Hermann (Ludwigsfelde); Z: 46; Peitz: Leupold  – Neubert, Muhammad (73.Hirsch), Fischer, Geissler, Bossenz, Lohse, Richter (73.Schön), Peters, Roy, Runge.

 Ohne acht Stammspieler spielte Peitz gut mit und zeigte sich schon recht gut auf die rustikalere Spielweise der Oststaffel eingestellt. Der FSV dominierte, doch Peitz setzte immer wieder kleine Nadelstiche. Roy traf per Freistoß den Pfosten und Lohse verfehlte freistehend knapp. Eine Unachtsamkeit verhalf dem FSV zur Führung. Nachdem Schön den Ausgleich vergab, führte ein Konter zum 0:2 per Elfmeter.