| 02:35 Uhr

Zwei LHC-Spiele im Kolkwitz-Center

Cottbus. Im Kolkwitz-Center gibt es an diesem Samstag zwei Spiele in der Handball-Brandenburg-Liga. Um 16 Uhr empfangen die LHC-Damen die Frauen vom Tabellenvorletzten Germania Massen. wsw1

Nach der Lehrstunde vor einer Woche gegen Tabellenführer Ahrensdorf sinnt das Weilmünster-Team auf Rehabilitierung.

Nach zwei Niederlagen in Folge wollen die Männer der zweiten Mannschaft des LHC zurück in die Erfolgsspur. Das wird schwer genug, denn erwartet wird ab 18 Uhr Tabellennachbar Jahn Bad Freienwalde.

Für die Oberliga-Mannschaft des LHC geht es am Samstag in Brandenburg um die Verteidigung der Tabellenführung. Um das Ziel Meisterschaft zu erreichen, muss die Truppe um Kapitän Marcus Meier beim Tabellenachten Brandenburg-West (Anwurf 18 Uhr, Halle der JVA, Max-Josef-Metzger-Straße 4) wohl unbedingt gewinnen. Im Hinspiel hatte sich der LHC nach einigen fragwürdigen Schiedsrichterentscheidungen mit einem 26:26-Unentschieden zufrieden geben müssen.