ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:28 Uhr

Fussball
Wacker zeigt in Schlieben Moral

Landesliga Süd. Landesliga Süd: TSV Schlieben – Wacker Ströbitz 1:3 (1:2) 1. FC Guben – Dynamo Eisenhüttenstadt 0:0 Von Roland Scheumeister

TSV Schlieben – Wacker Ströbitz 1:3 (1:2). T: 1:0 R.Dehne (38.), 1:1 Jäkel (44.), 1:2 Heither (45+1.), 1:3 Pawelke (80.); S: Großimlinghaus (Kleinmachnow); Z: 124
Wacker: Thamke– Röder (85.Heumann), P.Lehmann, Valentin, Netzker, Voigt, Jäkel, Afzal (65.Pawelke), Heither, Schulisch, Schütz  (82.Kowal).

Konzentriert beginnend, verpasste Wacker die Führung, als Afzal nach einer Ecke über das Tor köpfte und Heithers Schuss auf der Linie geklärt wurde. Per unhaltbarem Freistoß brachte Schliebens Standardspezialist seine Farben in Front. Ein Torwartfehler begünstigte Jäkels Fernschuss zum Ausgleich und Heithers Kopfballverlängerung eines Eckestoßes brachte die Führung.

Nach der Pause kam der TSV besser ins Spiel, agierte aber zu hektisch, was dem Schiri die Spielleitung erschwerte. Ströbitz übernahm wieder die Kontrolle. Pawelkes Tor, nach Doppelpass mit Jäkel, sicherte den Dreier, welcher nach dem aufgeholten Rückstand auch der Moral der jungen Truppe gut tut.  

 

1. FC Guben – Dynamo Eisenhüttenstadt 0:0. S: Kolm (Seelow); Z: 58
Guben: Matwiejczyk – C.Hetzel (52.Sheriff), Schulze, Schwärtzke, Nitschke, Bieresniewicz, Rajchel, Rys, Löffler (52.Vu Tuan), Pulm (52.Wessel),Pietka.

Beide Teams gingen sofort zur Sache. Schulze prüfte mit dem ersten Angriff den Dynamo-Keeper. Hütte reagierte entsprechend. Insgesamt lagen aber die Chancenvorteile auf Seiten des FC. So vergaben Pulm und Pietka, bevor Rajchel mit tollem Sololauf die größte Möglichkeit herausspielte, diese aber überhastet vergab. In Halbzeit zwei verflachte das Niveau. Bei ausgeglichenem Verlauf haderte der FC-Anhang mit der „Nachsicht“ des Schiris. Ein Handspiel im Dynamo-Strafraum und eine Tätlichkeit gegen Vu Tuan blieben ungeahndet. Nach Ausschöpfung des Auswechselkontingents und der Verletzung Pietkas wurde das für die Moral wichtige Remis in Unterzahl gesichert.