| 19:52 Uhr

Sportlerwahl
Von Weltmeistern bis zu Olympia-Zweiten

Cottbus. Die für die Cottbuser Sportlerwahl 2017 nominierten Mannschaften haben zum Teil tolle internationale Erfolge vorzuweisen. Von Mirjam Danke

Nur noch wenige Teage kann über die Cottbuser Sportler des Jahres 2017 abgestimmt werden. Nach den Damen und Herren werden nun die nominierten Teams näher vorgestellt.

SC Cottbus Turnen: Die Cottbuser Turner sind ein echter Dauerbrenner auf dem Stimmzettel – und das völlig zu Recht. Das junge Team hat sich auch im Jahr 2017 wacker in der 1. Bundesliga behauptet. Der SCC ist bei der Sportlerwahl als beste Mannschaft 2016 der Titelverteidiger in dieser Kategorie.

LKT Team Brandenburg: Die Radsport-Nachwuchsschmiede hat auch in der vergangenen Saison wieder eine gute Rolle in der Bundesliga gespielt. So holte Christian Koch beispielsweise im Sauerland im Straßenrennen über 134 Kilometer den Tagessieg.

Basketball-Team der BTU Cottbus-Senftenberg: Schon zum neunten Mal haben die Uni-Basketballer aus Cottbus und Senftenberg den Titel beim Deutschen Hochschulpokal geholt – eine klasse Leistung.

Feuerwehrsport Team Lausitz: Die Überraschungssieger der Sportlerwahl 2013 haben im vergangenen Jahr ihr bislang bestes Ergebnis bei einer Feuerwehr-Olympiade eingefahren. Nach Löschangriff, Hindernislauf oder Hakenleitersteigen kehrte das Team um Trainer Benny Bastisch mit dem Vize-Titel und sechs Medaillen aus dem österreichischen Villach zurück.

Jazz Dance Club Cottbus: Sensationeller Erfolg für die siebenköpfige Frauen-Formation Jazzy Diamonds des Jazz Dance Clubs Cottbus: Die Lausitzerinnen gewannen bei den Titelkämpfen in der Nähe von Warschau Weltmeisterschafts-Gold in der Kategorie „small group“. Dabei war zuvor schon allein die Qualifikation für die WM ein riesiger Erfolg für die Cottbuserinnen – der dann tatsächlich noch getoppt wurde.

Fußball-Team der Lausitzer Sportschule: Cottbus ist Vizeweltmeister im Fußball! Und zwar dank der U17-Kicker der Lausitzer Sportschule. Sie mussten sich bei der 25. Schulfußball-Weltmeisterschaft in Prag im Finale lediglich knapp der Mannschaft aus Katar geschlagen geben. Ein toller Erfolg für die Schützlinge von Detlef Ulrich und Bernd Deutschmann.



Die Abstimmung ist bis 15. Januar per Coupon oder unter www.lr-online.de/sportlerwahl möglich.