| 02:36 Uhr

Vier Medaillen für den VfL Spremberg

SPREMBERG. Bei den Leichtathletik-Landesmeisterschaften der Altersklassen 12 und 13 haben die Leichtathleten des VfL Spremberg vier Medaillen geholt. Bei guten äußeren Bedingungen in Cottbus und einem teilweise sehr hohen Leistungsniveau platzierten sie sich weiterhin sehr oft in den einzelnen Finals. rmf1

Die Titelverteidigung aus dem Vorjahr gelang Anton Gallas im 60m-Hürdenlauf der M13. Mit der sehr guten Zeit von 9,55s war ihm die Goldmedaille nicht zu nehmen. Die Silbermedaille in diesem Lauf erkämpfte sich sein Vereinskamerad Hardy Demel. Auch er erzielte mit 9,89s eine neue persönliche Bestzeit. Das zweite Silber errang Hardy im Diskuswerfen der M13. Dabei steigerte er seine Bestweite auf recht beachtliche 36,26m. Die dritte Silbermedaille für den VfL ging auf das Konto von Louis Jäkel. Im Diskuswerfen der M12 reichten ihm dazu 23,51m.