| 19:25 Uhr

Motorsport
Toller Saisonstart für Motocross-Piraten

Felix Melnikoff aus Werben, MX Pirates, Motocross
Felix Melnikoff aus Werben, MX Pirates, Motocross FOTO: Georg Zielonkowski
Lübbenau. Felix Melnikoff aus Werben gewinnt zum Auftakt des Enduro Kids Clubs in Lübbenau den 65-ccm-Lauf. Von Georg Zielonkowski

Auf schwierigem Untergrund der Strecke des MSC Jugend Lübbenau ist jüngst der Saisonauftakt des diesjährigen ADAC Enduro Kids Cup Berlin-Brandenburg der jungen Motocross-Piloten ausgefahren worden. Für die 45 Starter im Alter von acht bis 16 Jahren stellte die Premiere damit gleich eine riesige Herausforderung dar. Am besten mit den Bedingungen klar kam dabei Felix Melnikoff, der den Lauf der Klasse bis 65 ccm für sich entscheiden konnte. Der Vorjahresdritte zeigte damit gleich an, dass er nach seinem Vizerang des Vorjahres nun am Ende der acht Läufe des Rennjahres 2018 auf das höchste Treppchen gerufen werden will. Wertvolle Tipps in der Vorbereitung auf die neue Saison hatte Felix durch die Unterstützung erfahrener Trainer und Sportwissenschaftler des ADAC Motocross Förderpools erfahren.

Neben dem Werbener legte auch dessen Teamkollege von den „MX Pirates“, Benni Ahrens, einen hoffnungsvollen Start hin. Der Drachhausener wurde Tagesdritter in der Klasse bis 85 ccm.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE