| 02:37 Uhr

Toller Saisonstart für Kunstradfahrer des LRV

Beim Märkisch-Buchholz-Pokal gab es viele Top-Platzierungen.
Beim Märkisch-Buchholz-Pokal gab es viele Top-Platzierungen. FOTO: Verein
Cottbus. Die Kunstradfahrer des Lausitzer Radsportvereins (LRV) Cottbus sind am vergangenen Wochenende erfolgreich in ihre neue Saison gestartet. Den Einstieg ins Wettkampfjahr bildete traditionell der Märkisch-Buchholz-Pokal. red/jam

In den Altersklassen U 9 bis Junioren konnten die Cottbuser Kunstradfahrer mit vorderen Platzierungen aufwarten.

Julius Göpfert holte sich mit persönlicher Bestleistung bei den Junioren den MB-Pokal. Clemens Fischer sicherte sich ebenfalls mit persönlicher Bestleistung bei den Schülern U 13 Platz zwei und Carlos Maziul als Kunstradneuling Platz drei.

Katharina Binner und Mila Selmos erreichten bei starker Konkurrenz Platz sechs und sieben in der Altersklasse U 13 der Schülerinnen. Die jüngste Starterin des LRV, Leonie Linck, belegte Platz drei bei den Schülerinnen U 9.

Wissenswertes zum Kunstradfahren gibt es auf der Internetseite des LRV Cottbus unter www.radball-cottbus.de

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE