ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:00 Uhr

Tischtennis
Ranglistenturniere im Tischtennis

Cottbus. Am vergangenen Wochenende wurden in vielen Sporthallen der Region die Tischtennis-Nachwuchs-Ranglistenturniere des Landesbereichs Süd ausgetragen. Der Landkreis Spree-Neiße stellte mit 23 Mädchen und Jungen ein Drittel der Starter in insgesamt vier Altersklassen.

Zwei davon, Erik Prenzler (AK 10, Frauendorfer SV) und Lisa Quandt (AK 15/17 weiblich, STV Germania Neuendorf) konnten ihre Ranglisten sogar gewinnen. Mia-Jolie Török (11/12 w), Luca Sten Gurk (11/12 m), Janne Richter (13/14 m), Lennard Richter (15/17 m, alle Frauendorfer SV) und Jasmin NItsche (15/17 w, ESV Lok Guben) sicherten sich durch Platzierungen unter den ersten drei neben den beiden Siegern einen Startplatz bei der Qualifikation für die Brandenburgische Verbandsrangliste am kommenden Wochenende.