ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:38 Uhr

LHC-Nachwuchs mit drittem Bundesliga-Sieg

Potsdam. In der Handball-Bundesliga der A-Jugend hat der Nachwuchs der LHC Cottbus am Wochenende beim VfL Potsdam mit 27:26 gewonnen. Durch den dritten Bundesliga-Sieg der Saison schoben sich die U-19-Handballer in der Staffel Nord auf den zehnten Tabellenplatz vor. wsw1

Beste Torschützen beim LHC waren Waske mit neun und Meisner mit sechs Treffern. Trainer René Althaus lobte die Nervenstärke der Mannschaft gerade auch in mehrfachen Unterzahl-Situationen. "Wir waren auf den Punkt fit."