| 02:36 Uhr

LCC-Läufer beim Pfingstmeeting mit neuen Bestzeiten

Cottbus. Mit neuen Bestzeiten beim "THE Berlin-Pfingstmeeting haben die Läufer des LC Cottbus der Trainingsgruppe von Trainer Rainer Kruk ihre Serie von Siegen mit Bestleistung fortgesetzt. Der zweifache brandenburgische Meister auf der Mittelstrecke Artur Beimler (Altersklasse U18) durchbrach zum Beispiel die Vier-Minutengrenze über 1500 Meter und siegte mit einer neuen Bestleistung in 3:59,59 Minuten. red/jam

Auch die neue Berlin-brandenburgische Meisterin über 3000 Meter mit 10:16,11 Minuten, Lea Freigang (U18), stelle am Pfingstsamstag über 1500 Meter eine neue Bestzeit auf (4:39,51').

Eine weitere Bestleistung gelang Blanke Dörfel (U15) als Siegerin der U20 im 1500-Meter-Lauf mit 4:47,13'. Der aktuell beste deutsche 800-Meter-Läufer (U20) Constantin Schulz vom LCC testete seine Schnelligkeit über 400 Meter und wurde Zweiter in 49,32 Sekunden. Mit guten Leistungen über 800 Meter waren Paula Kohlstock (U18/Vierte in 2:23,52') und Florian Lang (U18/Fünfter in 2:01,66') mit guten Platzierungen dabei.