| 02:37 Uhr

Kurstädter Teams müssen auswärts ran

Grünheide/Herzberg. Nach dem Derby-Sieg beim BSV erwartet Verbandsliga-Spitzenreiter HC Bad Liebenwerda am Samstag ab 18 Uhr beim Tabellenvierten Grünheider SV II erneut eine schwere Auswärtsaufgabe. In der Landesliga kommt es am Samstag ab 18. pnc1

30 Uhr in der Kreisstadt zum Derby zwischen dem SV Herzberg und dem HCL II. Die Kurstädter kassierten zu Hause im Hinspiel eine völlig unnötige Niederlage und wollen jetzt die Revanche.