ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:56 Uhr

Fussball
Kreisoberliga: Friedrich macht „Tor des Monats“

Die SG Kausche und Lausitz Forst trennten sich 1:1.
Die SG Kausche und Lausitz Forst trennten sich 1:1. FOTO: FuPa Brandenburg
Kreisoberliga. Von Joachim Rohde

SG Kausche – SV Lausitz Forst 1:1 (0:1). T.: 0:1 Patsch (18.), 1:1 Friedrich (55.). S: Dittmann, Z: 50, Gelb/Rot: Richter (74./Forst)

In dem vorgezogenen Spiel des 15. Spieltages, einem Verfolgerduell, gab es am Ende eine gerechte Punkteteilung. Der Gastgeber startete mit vielen Abspielfehlern, Fehlpässen und verlorenen Zweikämpfen und brachte dadurch die Gäste immer wieder in gute Positionen. So war ein Abspielfehler Ausgangspunkt der frühen Führung der Gäste. Friedrich patzte. Dadurch kamen die Gäste in Ballbesitz. Über die rechte Seite kam die Eingabe vor das Tor und Patsch netzte mühelos ein.

Dem Tor folgte ein offener Schlagabtausch, aber ohne nennenswerte Chancen. Gleich nach der Pause fasste sich Friedrich ein Herz und zog das Leder von der rechten Seite der Mittellinie aus auf das Tor der Gäste. Der Ball wurde immer länger und schlug im linken Angel ein. Ein „Tor des Monats“!

In der 74. Spielminute schwächten sich die Gäste durch eine Ampelkarte. Nun in Überzahl spielend, hatten die Gastgeber zwar Feldüberlegenheit und durch Faber eine Riesenmöglichkeit zur Führung, doch diese wurde vergeben. Die Gäste waren durch ihr Konterspiel zwar immer gefährlich. Es blieb jedoch beim gerechten Remis.