| 02:35 Uhr

Fußball
Kolkwitzer SV siegt mit Glück gegen den VfB

Landesliga. (rsm1) Kolkwitzer SV – VfB Cottbus 1:0 (0:0) T: 1:0 Kaiser (83.); S: Bauer (Eichwalde); Z: 120; KSV: Waltschew – Kaiser, Bagola, B. rsm

Goertz, Szobonya - Specht, Lehnik - Helbig (70. Gipp), Machate (11.M. Jähne/79. Kiss) - Grützner, Kuba.

VfB: Conrad (46. Veltzke) - Lorenz, Hartmann, Jähde, Wadsack - Freidgeim (75. Stahn), Troppa - Afzal, O.Weber (72. Haupt) - Schöngarth, Otto.

In der ausgeglichenen Begegnung, die vom Verlauf her eigentlich keinen Sieger verdient hätte, war das Glück am Ende auf Seiten der Gastgeber. Die VfB-Abwehr brachte in der entscheidenden Szene kurz vor dem Ende einen langen Einwurf nicht unter Kontrolle und Kaiser schob die Kugel aus zwei Metern über die Linie.