| 02:36 Uhr

Kolkwitz erlebt ein Debakel

Fußball Kreisliga Ü50. Der Kolkwitzer SV kam stark ersatzgeschwächt bei der Spielgemeinschaft Branitz/Haasow arg unter die Räder. Schon zur Pause lagen sie aussichtslos zurück. jrd1

Durch diesen Sieg verbessert sich Branitz/Haasow in der Tabelle von Platz neun auf Platz sieben. Die SG Sielow hatte Mühe, im Nordderby Viktoria am Ende knapp zu bezwingen. Energie konnte nach zwei klaren Siegen die Spitzenposition festigen. Wacker Ströbitz machte die vorwöchentliche Klatsche in Branitz mit einem Kantersieg gegen den in Abstiegsnöten befindlichen SV Blau-Weiß Spremberg wieder wett. Nach zwei Siegen in Folge hat sich der 1.FC Guben auf den dritten Tabellenplatz geschoben. Nach der klaren Niederlage in der Vorwoche in Guben konnte Motor Saspow im Spiel gegen die BSG Glück Auf mit einem 4:0-Sieg diese Niederlage revidieren.