| 17:16 Uhr

Kegeln
Kegel-Kreisderby steigt in Cottbus

Cottbus. Mit einem Kreisderby beendet der ESV Lok Cottbus in der Kegel-Verbandsliga die Punktspiele im Kalenderjahr. Am Samstag um 13 Uhr gastiert dazu der BSV GW Friedrichshain in der Kegelhalle an der Saarbrücker Straße.. Von Jürgen Schuhr

Mit einem Kreisderby beendet der ESV Lok Cottbus in der Kegel-Verbandsliga die Punktspiele im Kalenderjahr. Am Samstag um 13 Uhr gastiert dazu der BSV GW Friedrichshain in der Kegelhalle an der Saarbrücker Straße.

Auswärts antreten müssen die Damen des ESV Lok. Zum Punktspiel der Landesliga geht es nach Groß-Kölzig, wo am Sonntag um 9 Uhr der TSV 1903 wartet. Mit einem Erfolg könnte die Mannschaft unter die bislang sehr gut gelaufenen Punktspiele einen entsprechenden Schlusspunkt im Kalenderjahr setzen. Doch die Damen aus Groß-Kölzig werden natürlich versuchen, das zu verhindern.