ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:37 Uhr

HVP will sich mit zwei Heimzählern belohnen

Plessa. Zum ersten Landesliga-Heimspiel im neuen Jahr empfängt der HV Grün-Weiß Plessa am Sonntag mit Empor Dahme einen unbequemen Gegner. Sollten die Gastgeber an den couragierten Auswärtsauftritt mit der Punkteteilung bei Ligaprimus Schöneiche anknüpfen können, dürften sie nicht chancenlos sein. fwu1

Anwurf ist 15.30 Uhr. Davor spielt ab 14 Uhr die D-Jugend des HVP gegen Doberlug-Kirchhain.