ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:33 Uhr

Fußball
Feuerwerk unterm Kolkwitzer Hallendach

 In Kolkwitz wird am Freitag der Sparkassen-Cup ausgespielt.
In Kolkwitz wird am Freitag der Sparkassen-Cup ausgespielt. FOTO: Sven Bock
Kolkwitz. Zwischen den Feiertagen ist in der Niederlausitz der Kolkwitzer Sparkassen-Cup eine echte Institution für guten Hallenfußball. Jetzt ist es wieder soweit: Am Freitagabend werden wieder acht Teams aus der Region um den begehrten Siegerpokal spielen.

Sportlich prominentester Vertreter ist der VfB Krieschow, der sicherlich auch mit dem einen oder anderen Oberliga-Kicker im Kader antreten wird.

Daneben gehörten die Vertretungen der Sparkasse Spree-Neiße und des Landesligisten Wacker Ströbitz in den letzten Jahren zu den Favoriten.

Aus der Landesklasse nehmen der SC Spremberg, Eintracht Peitz und der gastgebende Kolkwitzer SV teil. Vervollständigt wird das Teilnehmerfeld von den beiden Kreisoberligisten SG Briesen/Dissen und SG Groß Gaglow.

Die Veranstalter jedenfalls hoffen auf attraktive Spiele im Kolkwitz-Center.