| 02:36 Uhr

Erfolgreicher RSC-Nachwuchs

Forst. (mfh1) Sieben Gold-, sechs Silber- und fünf Bronzemedaillen waren die sportliche Ausbeute der RSC-Nachwuchsfahrer der U13 und U15 bei den Brandenburgischen Landesmeisterschaften Bahn, die auf der Forster Radrennbahn ausgetragen wurden. Mit diesem Medaillensatz sind die Schützlinge vom Trainergespann Klaus Neumann und Olaf Fröhlich die erfolgreichsten "Pedalritter" der Landesmeisterschaften.

Erfolgreichster RSC-Nachwuchsfahrer wurde Henry-Leonard Lehmann (U15). Er gewann Gold im Punktefahren, Silber im Teamsprint und 2000-Meter-Einerverfolgungsfahren sowie Bronze im Sprint. Erfolgreichste Schülerin der U15 wurde Tilla Geisler. Sie gewann Gold im Punktefahren und im 2000-Meter-Einerverfolgungsfahren.