| 19:31 Uhr

Schwimmen
Erfolgreicher Cottbuser Nachwuchs

Erzielten bei einem Wettkampf in Fürstenwalde gute Ergebnisse: die PSV-Schwimmer der Jahrgänge 2010 und 2011.
Erzielten bei einem Wettkampf in Fürstenwalde gute Ergebnisse: die PSV-Schwimmer der Jahrgänge 2010 und 2011. FOTO: Uwe Sachse / Sachse, Uwe
Cottbus. PSV Cottbus holt bei Landesmeisterschaften 50 Medaillen und weitere Plaketten bei einem Vergleichswettkampf. Von Petra Petrov

Recht erfolgreiche Tage liegen hinter den Nachwuchsschwimmern des PSV Cottbus. So waren bei den in Schwedt ausgetragenen Kurzbahnlandesmeisterschaften des Landesschwimmverbandes Brandenburg unter den 270 Teilnehmern an zwei Tagen auch zehn Jungen und sieben Mädchen des PSV Cottbus am Start. Sie erkämpften insgesamt 11 goldene, 21 Silber- und 18 Bronzemedaillen. Landesmeistertitel und weitere Medaillenplätze erschwammen sich Martin Zabothens (3G/2S/2B), Jonas Hermann (2G/3S/1B), Jolina Gratz (2G/3B), Tobias Scholz (1G/4S/3B), Larissa Felix da Silva (1G/1S/3B), Mila Knocha (1G/1S), Felix Kraus (1G/1S), Finja Müller (2S/3B), Greta Jentsch (2S/1 B), Karl Krautzig (1S/1B), Simon Fritsch (2S), Maria Eisleben (1S), Martha Jentsch (1S) und Joe Betker (1B).

Gleichzeitig bildete die Landesmeisterschaft den Qualifikationswettkampf für die Länderkämpfe Ende November in Potsdam und Berlin. Die jüngeren Sportler (Jahrgänge 2006-2004 männlich und 2006-2008 weiblich) werden in Berlin über die 100-Meter-Strecken und 200 Lagen an den Start gehen. Dafür konnten sich folgende Sportler qualifizieren: Mila Knocha (2008), Larissa Felix da Silva (2006), Finja Müller (2007), Tobias Scholz (2006), Martin Zabothens (2005) und Karl Krautzig (2005).

Unterdessen hatten sich in Fürstenwalde die Nachwuchsschwimmer der Jahrgänge 2011 bis 2008 zum ersten größeren Vergleichswettkampf im neuen Sportjahr zusammengefunden. Die Bilanz für den PSV Cottbus konnte sich auch hier sehen lassen. Viele neue Bestzeiten sind Lohn für den Fleiß in den ersten Trainingswochen. Auf das Siegerpodest haben es diese Cottbuser Nachwuchsschwimmer geschafft: Mark Nicklas Niederle (Altersklasse 09) 4x Gold, Karl Tloczkowski (08) 3x Gold und 1x Silber, Anna Rosenow(10) 3x Gold, Niklas Thierfelder (11) 2x Gold, Cathlin Eulitzer (08) 1x Gold und 2x Silber, Melina Schüller (11) 1x Gold, 1x Silber und 1 x Bronze, Til Betker (10) 1 x Gold, Stella Kawa (11) 2x Silber und 2x Bronze, Richard Schierack (10) 2x Silber, Philip Marthen (09) 1 x Silber und 2x Bronze, Philine Böhm (10) 1 x Silber und 1x Bronze, Alexa Eulitzer (11) 1x Silber, Luisa Kamenz (09) 1x Silber, Levi Apelt (10) 3 x Bronze, Frida Gohr (08) 2 x Bronze und außerdem Clara Haatz (09) 1 x Bronze.