| 02:39 Uhr

Elsterwerda besiegt Cottbus

Cottbus. In der Tennis-Oberliga Brandenburg hat die neu gebildete Herrenmannschaft der Spielgemeinschaft TV Elsterwerda/SV Großräschen den Cottbuser TV 92 mit 5:1 besiegt. Das Team vom Lausitzer Tennisclub (LTC) Cottbus war beim TC Lindenau mit 6:0 erfolgreich, und der Luckenwalder TC trennte sich vom TSV Empor Dahme 3:3. wlu1

Ein Novum im Mannschaftssport gab es bei der Begegnung SG Einheit Spremberg gegen den LTC Cottbus in der Altersklasse 50. Alle vier Einzel wurden erst im Match-Tiebreak entschieden. Beim Stand von 2:2 ging das Cottbuser Doppel Peter Sieper/Ulf Schade gegen Karl-Heinz Petrick/Detlef Pusch mit 3:2 in Führung, doch die Spremberger Hans-Joachim Petrick/Frank Noack glichen erneut im Match-Tiebreak mit 11:9 gegen Heiko Weber/Ralf Eckart zum 3:3-Unentschieden aus.