| 02:36 Uhr

Dreifach-Erfolg in Cottbus für das Sport-Freigang-Team

Cottbus. Beste Laufbedingungen und knapp 160 Teilnehmer auf dem Stadtrundkurs in Cottbus haben im Rahmen des AOK Run & Bike für ein gutes Läuferfeld beim 3. Wertungslauf im Sparkassen Laufcup gesorgt. red/jam

Den Dreifach-Erfolg für das Sport-Freigang-Team auf der 5-Kilometer-Wertungsstrecke der Männer komplettierten neben dem erst 16-jährigen Sieger Leon Sperling (17:17 min.) Daniel Seibt (17:19) und Stephan Freigang (17:21). Den Gesamtsieg bei den Damen holte sich Lea Freigang (LC Cottbus) in 18:32 min. vor Jasmin Beer (SV Kompentendorf/18:55) und Sandra Borrack (FLB Cottbus/ 20:08). Am 23. Juni (18 Uhr) ist der Komptendorfer Waldlauf über 5 km der nächste Cup-Lauf.