| 02:43 Uhr

Drei Kreismeistertitel für Einheit Luckau

Luckau. Bei den Kreiseinzelmeisterschaften konnten die Kegler vom SC Einheit Luckau ihren Heimvorteil nutzen. Volker Staffe wurde Samstag mit 905 Holz Kreismeister bei den Herren A. red/blu

Am Sonntag gewann Mannschaftskamerad René Hönicke mit 910 Holz den Titel bei den Herren. Platz zwei ging an den Luckauer Christian Branzke, der 900 Holz kegelte. Sie alle sind damit qualifiziert für die Regionaleinzelmeisterschaft am 18. März in Beeskow. Mit 889 Holz sicherte sich auch Robert Wille (SG Eintracht Kasel-Golzig) als Vierter einen Startplatz für dieses Titelrennen. Den dritten Kreistitel für Luckau holte sich Tim Rosemeier mit 893 Holz bei den Junioren. Bei den Damen wurde die einzige Luckauer Starterin Andrea Schultz mit 868 Holz Dritte und ist ebenfalls für die nächste Runde qualifiziert.