ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:37 Uhr

Cottbuser TT-Team II gegen Topteam Vetschau

cOTTBUS. An diesem Samstag um 14 Uhr empfängt der Tabellenzweite der Tischtennis-Landesliga, die zweite Mannschaft des Cottbuser TT-Teams, in der Schmellwitzer Sporthalle (Neue Straße 41) den Tabellenprimus B-W Vetschau zum Spitzenspiel. Die Vetschauer haben noch kein Spiel verloren, während bei den Cottbusern bereits fünf Minuspunkte zu Buche stehen. rfs1

Zur gleichen Zeit und am gleichen Ort hat die Dritte vom CTTT das Quartett von der SG Automation 86 Cottbus zu Gast. Deren Herren um Andreas Peolowsky wollen ihren positiven Trend gegen den Abstieg fortsetzen. Der ESV Lok Guben empfängt am Samstag um 10 Uhr in der Sporthalle der Europaschule den TSV Empor Dahme. Vielleicht gelingt den Neißestädtern ein Punktgewinn, um sich aus dem Keller zu befreien.