ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:29 Uhr

Leichtathletik
Cottbuser Läuferin in Europa Spitze

Schweinfurt. Bei der letzten Qualifikationsmöglichkeit für die Leichtathletik-Europameisterschaften U18 in Györ (Ungarn/5. bis 8. Juli) in Schweinfurt hat über 400 Meter Marie Scheppan (LC Cottbus) ihre ohnehin schon starke Vorleistung (53,90 sec) nochmals um mehr als fünf Zehntel auf 53,37 Sekunden gesteigert.

Damit setzte sie sich vorläufig an die Spitze Europas in ihrer Altersklasse. Zum Vergleich: Damit unterbot die Cottbuserin sogar um eine Sekunde die U20-WM-Norm für Tampere (Finnland).

Im stark besetzten 1500m-Lauf steigerte Blanka Dörfel (U18) ihre Bestzeit um sechs Sekunden auf 4:35,14 Minuten. Im 800m-Lauf lief Paula Kohlstock 2:20,02 min. Mit diesen Leistungen konnte Trainer Rainer Kruk sehr zufrieden sein.