| 02:36 Uhr

BTU-Team will den nächsten Pokalsieg

Cottbus. Die Basketballmannschaft der BTU Cottbus-Senftenberg möchte am Samstag, 17. Juni, den Titel "Deutscher Hochschulpokalsieger im Basketball" verteidigen. red/sh

Veranstalter ist der Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband. Seit 2006 stand die BTU-Auswahl bei allen Meisterschaften auf dem Treppchen und gewann insgesamt acht Mal den Pokal. Für den diesjährigen Wettbewerb haben sich insgesamt fünf Mannschaften angemeldet. Neben dem BTU-Team sind die Mannschaften der Technischen Hochschule Wildau, der Technischen Hochschule Mittelhessen, der Technischen Hochschule RheinMain und der Universität Koblenz-

Landau mit dabei. Los geht es um 8.30 Uhr in der Sporthalle, Walther-Pauer-Straße 3, Zentralcampus.