| 20:27 Uhr

BMX
BMX-Fahrer Eveno entscheidet Bundesliga für sich

Ganz oben in der Gesamtwertung der Bundesliga: Pierrick Eveno.
Ganz oben in der Gesamtwertung der Bundesliga: Pierrick Eveno. FOTO: Sabine Möser
Cottbus. An diesem Samstag, 21. Oktober, gastiert der BMX East Cup auf der BMX-Bahn in Cottbus. Die Rennen beginnen um 12.30 Uhr, der Eintritt ist frei. red

Die Cottbuser BMX-Fahrer sind zuletzt äußerst erfolgreich vom BMX Race Bundesligafinale zurückgekehrt. Julia Möhser und Pierrick Eveno ließen in Kornwestheim keine Zweifel an ihrer derzeitigen Form aufkommen und setzten die Erfolgserie fort. Die beiden Deutschen Meister der Jugendklasse gewannen  den 7. und 8. Bundesligalauf. Mit den Tagessiegen sicherte sich Pierrick den 1. Rang und Julia den 2. Rang in der Gesamtwertung.

Liam Webster (Elite Men) fuhr an beiden Tagen auf Platz 4 und sammelte somit wichtige Punkte für die Gesamtwertung. Rang 2 war für ihn nach einer schweren Verletzung mit langer Pause ein sehr gutes Ergebnis. Jenny Paust, die Anfang Oktober vom RSV Plessa zum BMX Team Cottbus wechselte, fuhr in der Klasse der Schülerinnen (U 15) in beiden Rennen auf den 2. Platz. Damit erreichte sie auch in der Gesamtwertung Rang 2.

Auch für die Nachwuchsfahrer, von der U7 bis zur U13, lief es zumeist erfreulich. Eric Müller und Julian Stephan schafften es in ihrer Klasse der U13-Fahrer zum Beispiel in der Gesamtwertung unter die besten Acht.