| 02:35 Uhr

Asahi-Spieler mit Landesmeistertitel

Spremberg. Nachwuchsspieler Odin Gnilitza vom KSC Asahi hat mit seinem Partner Adrian Klooss (Netzhoppers KWH) erstmals den Landesmeistertitel im Beachvolleyball nach Spremberg geholt. In der Altersklasse U 17 setzten sich beide ohne Satzverlust gegen die Konkurrenten aus Kyritz, Potsdam, Brandenburg, Schöneiche und Königs Wusterhausen durch. red/sh

Sie galten auf der heimischen Beachanlage in der Spremberger Bergstraße schon vor dem Turnier als Favoriten, doch wie klar und ungefährdet sie die Gegner dominierten, erstaunte die anwesenden Trainer und Zuschauer dann doch. Mit dem Gewinn des Titels wurde auch die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft in Magdeburg, sowie die Teilnahme am Bundespokal in Damp als Landesauswahl Brandenburg erkämpft.

Die nächste Beachvolleyball-Landesmeisterschaft (U18) steht in wenigen Tagen am 1. Juli in Potsdam an. Auch hier will sich das Jugendteam durchsetzen und den Meistertitel holen.