ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:36 Uhr

Angelina-Noelle Krause knapp an Medaille vorbei

Cottbus. Bei den Deutschen B-Jugend-Meisterschaften im Florettfechten in Halle/Saale hat Angelina-Noelle Krause vom Fechtsportclub Cottbus am ersten Wettkampftag nur knapp eine Medaille verpasst. Sie erkämpfte sich im Einzelwettbewerb der U14-Altersklasse einen guten fünften Platz von 66 Starterinnen. red/jam

Zoe Albrecht landete im gleichen Wettbewerb bei ihren ersten Deutschen Meisterschaften auf Rang 45. Im Herrenflorett erzielte Daniel Meutzner in der U14 den 20. Platz von 66 Startern.

Am zweiten Tag gingen je eine Mannschaft im Damenflorett und eine im Herrenflorett mit Fechtern aus ganz Brandenburg an den Start. Die Mannschaft um Angelina-Noelle-Krause, Zoe Albrecht, Ira Kristin Hollax und Charlotte Lampert (beide OSC Potsdam) verlor bereits ihren 16er-Direktausscheid und erreichte den neunten Platz. Im Herrenflorett kämpften sich Daniel Meutzner, Friedemann Fischer, Linus Drese (beide OSC Potsdam) und Jakob Garlin (SV Lok Pritzwalk) bis ins Viertelfinale und erreichten den sechsten Platz.