| 02:35 Uhr

Afghane führt Luis Bischof zum Sieg

Walid Ahmad Tarakhil
Walid Ahmad Tarakhil FOTO: ski1
Cottbus. Seit knapp eineinhalb Jahren ist Walid Ahmad Tarakhil in Deutschland, wo er sich schnell nach einer Weiterführung seines sportlichen Weges umgesehen hat. Beim Ringerclub Cottbus wurde er fündig, wo der Afghane seinen bereits daheim in Kabul ausgeübten Sport weiterführen kann. ski1

Mit Erfolg, wie sein Titel bei der Berliner Meisterschaft und Rang fünf bei der Mitteldeutschen Meisterschaft beweist.

Doch nicht nur an sein eigenes Fortkommen denkt der 19-Jährige. Gern ist er nach einer entsprechenden Anfrage von Vereinschef Klaus-Dieter Thode in den Trainingsbetrieb mit den Jüngsten eingestiegen. "Neben der Schule, die später mal in die Lehre für Gärtnerei oder Grünanlagen gehen soll, habe ich jetzt immer noch genug Freizeit. Da kommt mir die Arbeit mit den Kindern hier im Ringerclub Cottbus schon sehr zugute. Und wenn die Kleinen dann auch erfolgreich sind, wie hier Luis Bischof, dann bin ich auch stolz", erzählt Walid Ahmad Tarakhil in bereits recht gut verständlichem Deutsch.