| 02:37 Uhr

Abschluss der Heimspiel-Festtage beim LHC Cottbus

Cottbus. Es geht munter weiter mit den Heimspiel-Festtagen des LHC Cottbus. An diesem Samstag steht um 19 Uhr die bereits vierte Partie vor heimischem Publikum in Serie auf dem Programm. red/jam

Dreimal waren die Cottbuser Handballer schon erfolgreich und haben dabei Rang eins in der Oberliga erobert. Folgt nun der vierte Streich?

Zu Gast in der Lausitz-Arena ist Fortuna Neubrandenburg. Mit den Mecklenburgern tat sich der LHC bislang immer schwer, allerdings steht Fortuna aktuell vor dem Abstieg. Das Team muss sich infolge vieler Verletzter mit zahlreichen Nachrückern aus seinen Jugendmannschaften behelfen. Ein Sieg der Cottbuser ist also Pflicht. Auf den Tabellenführer warten dann immerhin noch ganz andere Kaliber wie der HSV Insel Usedom oder der Grünheider SV.