| 02:33 Uhr

Spendenverein schenkt bedürftigen Kindern Kinobesuch in Cottbus

Cottbus. Wisst Ihr noch vom vorigen Jahr, wie es zur Weihnachtsaktion des Lausitzer Spendenvereins "Wir helfen" im Kino "Weltspiegel" war? Wer es weiß, wird sich freuen zu hören, dass es diese schöne Aktion auch in diesem Jahr geben wird. red/br

Wer es noch nicht weiß, kann darauf gespannt sein: Am Sonnabend, 10. Dezember, gibt es wieder den Kinovormittag für Kinder, deren Eltern jeden Cent mehrmals in der Hand umdrehen müssen, ehe sie ihn ausgeben.Dabei sein können Mädchen und Jungen aus Cottbus und dem Spree-Neiße-Kreis im Alter zwischen vier und 13 Jahren mit jeweils einer Begleitperson, die sich sonst einen Kinobesuch nicht leisten können. Außerdem gibt es für jedes Kind eine kleine Überraschung. Bedürftige Kinder, die jünger als vier und älter als 13 Jahre sind, werden vom Spendenbeirat ebenfalls mit einer kleinen Überraschung bedacht.

Einzureichen sind die Anträge ab sofort bis spätestens 29. November 2016.

Cottbuser und Einwohner des Spree-Neiße-Kreises, die sich in wirtschaftlichen Notsituationen befinden, und andere Hilfsbedürftige können jederzeit Hilfsanträge einreichen und dies ebenso für die Teilnahme an der diesjährigen Weihnachtsaktion tun:

im Medienhaus LAUSITZER RUNDSCHAU, Straße der Jugend 54 in 03050 Cottbus, Telefon 0355 481120, Ansprechpartnerinnen: Susanne Nousch und Annett Siegel

im Fachbereich Soziales, Thiemstraße, 03050 Cottbus, Ansprechpartnerin: Frau Kresse

in der Caritas-Regionalstelle, Straße der Jugend 23, 03046 Cottbus, Telefon 0355 38003730

beim Diakonischen Werk Niederlausitz, Beratungs- und Begegnungsstelle Contact, Albert-Schweitzer-Staße 11, 03050 Cottbus, Telefon 0355 3573863, Ansprechpartner: Thomas Prescher