ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:13 Uhr

Theater
Späterer Beginn beim Sommertheater Open Air

Cottbus. Wegen der hohen Außentemperaturen wird bei einigen Aufführungen des Sommertheater Open Air des Balletts „Ein Sommernachtstraum“ im Hof der Alvensleben-Kaserne der Vorstellungsbeginn verschoben, wie das Staatstheater Cottbus mitteilt.

Die Aufführung am Samstag, dem 29. Juni, beginnt anstatt 19.30 Uhr nunmehr um 20 Uhr. Die Vorstellung am Sonntag, dem 30. Juni, findet nicht wie geplant um 16 Uhr, sondern um 21 Uhr statt. Bereits gekaufte Karten für die Sonntagsvorstellung behalten ihre Gültigkeit. Einlass auf den Hof der Alvensleben-Kaserne ist jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn über den Eingang an der Karl-Liebknecht-Straße 36.

(red/noh)