| 02:33 Uhr

Sonntagsvorlesung verlegt – neues Thema

Cottbus. Die Medizinische Sonntagsvorlesung "Der beste Freund des Mannes", die für den 10. September am Carl-Thiem-Klinikum vorgesehen war, muss krankheitsbedingt leider ausfallen. red/ik

Das Thema wird in der Planung für die Sonntagsvorlesungen im Jahr 2018 Berücksichtigung finden. Stattdessen gibt es schon in der Woche darauf aber eine zusätzliche Sonntagsvorlesung. Am 17. September spricht Dr. Dirk Große Meininghaus, Chefarzt der 1. Medizinischen Klinik, zum Thema "Implantierbare Defibrillatoren - Verhinderung des plötzlichen Herztodes und Beeinflussung der Herzschwäche". Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr im Hörsaal Altbau. Eine Anmeldung ist nicht nötig, die Teilnahme ist kostenlos.