| 02:33 Uhr

Solaranlage in Milkersdorf beschäftigt Gemeindevertreter

Kolkwitz. Die Photovoltaikanlage, die an der Bahnlinie in Milkersdorf entstehen soll, steht auf der Tagesordnung der nächsten Gemeindevertretersitzung am 17. Januar in Kolkwitz. Annett Igel-Allzeit

Beschlossen werden soll ein städtebaulicher Vertrag über die Planung und Errichtung der Solaranlage. Auch die erste Änderung der Feuerwehrentwicklungskonzeption soll per Beschluss endlich in Kraft treten. Der Entwurf hatte die Gemeindevertreter schon mehrfach beschäftigt. Zu beraten ist am Dienstag, wie weiter mit dem Flächennutzungsplan der Großgemeinde verfahren werden soll. Und für das Mehrzweckgebäude im Ortsteil Gulben sind Bauleistungen für Fenster, Türen und die Elektroinstalation zu vergeben. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr im Rathaus.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE