| 02:33 Uhr

Sinatra-Abend ersetzt "Die Favoritin"

Cottbus. Das Staatstheater Cottbus informiert, dass die für Samstag, 27. Mai, 19.30 Uhr, im Großen Haus geplante Vorstellung der Oper "Die Favoritin" wegen Erkrankung nicht stattfinden kann. red/dst

Stattdessen zeigt das Ballettensemble das Tanzstück "Songs For Swinging Lovers" mit Heiko Walter zu Liedern und Musik von Frank Sinatra. Die Aufführung, übrigens die letzte dieses beliebten Abends, war ursprünglich in der Kammerbühne geplant und wird in das Große Haus verlegt. Aufführungsbeginn bleibt 19.30 Uhr.

Alle bereits erworbenen Karten behalten ihre Gültigkeit und müssen vorher nicht umgetauscht werden. Schon gekaufte Karten für "Die Favoritin" können aber auch im Besucherservice bzw. an den jeweiligen Vorverkaufsstellen bis zehn Tage nach der Vorstellung gegen Erstattung des Eintrittspreises zurückgegeben werden.