ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:23 Uhr

Sielow mit Pflicht zu Freundschaftsspielen

Staffel Nord. Die Spielgemeinschaft Sielow/Döbbrick/Dissen zieht seine Mannschaft aus der Staffel Nord zurück. Einige Junioren sind nach Vereinsangaben nach den Sommerferien in andere Vereine gewechselt. Damit sei das Team nicht mehr spielfähig.

Die im Spielplan vorgesehenen Begegnungen werden dennoch ausgetragen. Allerdings als Pflichtfreundschaftsspiele. Die Ergebnisse gehen nicht in die Wertung ein. Die Sielower Verantwortlichen wollen mit dieser Möglichkeit die Jugendspieler in ihren Reihen halten und stocken die Mannschaft mit Spielern auf, die ein Jahr älter sind.
Bisher spielten: SG Burg - Sielow/Döbbrick/Dissen 2:1 und Sielow/ Döbbrick/ Dissen - VfB Cottbus 2:8. (kuk)